Massagen

Massagen gibt es bereits seit dem Altertum. Alle Kulturkreise entwickelten spezielle Techniken an Massagen.


Die klassischen Massagen wurde im Norden Europas im letzten Jahrhundert entwickelt und zielen auf die Muskulatur des Menschen ab.
Massagen in meiner Praxis dienen hauptsächlich der Entspannung der Muskulatur und darüber hinaus der Entspannung des ganzen Menschen.

Bei den klassischen Massagen dienen verschiedene Grifftechniken wie Streichungen, Walkungen, Knetungen, Reibungen und Zirkelungen der Behandlung von Muskel- und von Bindegewebe. Es werden Verspannungen der Muskeln gelockert, die Durchblutung wird gefördert und es ergeben sich positive Wirkungen auf Kreislauf und Blutdruck.