Fußmassage mit Reflexzonenbehandlung

Ein alter Spruch besagt:

 "Mit den Augen sehen wir, mit den Ohren hören wir, mit den Händen fühlen wir, aber mit den Füßen "erobern" wir die Welt."

Unsere Füße sind ständig in Bewegung. Selbst wenn wir nicht gehen, rennen oder Treppen steigen, sondern still stehen oder still sitzen, gleichen unsere Füße beständig die winzigen Verlagerungen unserer Wirbelsäule aus, in dem sie einmal mehr den Fußballen, die Ferse, oder die Innen- oder Außenkante belasten. So sorgen sie dafür, dass unser Körper im Gleichgewicht bleibt, selbst wenn sich die Körperachse, die Wirbelsäule, verschiebt.

Unsere Füße sind immensen Belastungen ausgesetzt.

Nach einem Spaziergang haben die Füße eines normalgewichtigen Menschen insgesamt 250 Tonnen bewegt !

Dafür, dass sie für unsere Standfestigkeit sorgen, widmen wir den Füßen viel zu wenig Aufmerksamkeit. Wir zwängen sie in spitzes Schuhwerk, mit hohen Absätzen, und erlaufen uns so Hühneraugen, Krallen-Hammerzehen, oder auch verkürzte Achillessehnen.

Was bewirkt die Fußentspannungsmassage?

-   Verbesserung aller gestörten Organe und Gewebe-   Aktivierung der körpereigenen Lebens,- und Regenerationskraft-   Anregung der Ausscheidung und somit eine Unterstützung der     Entgiftungsfunktion des Körpers-   Eine sinnvolle Gesundheitsvorsorge, aber auch zur Nachsorge bestens geeignet.-   Eine tiefe Entspannung und ein angenehm wohltuendes Körpergefühl

Wie kann das sein ? Die Füße sind ein Abbild unserer vitalen Funktionen und unserer Körperbeschaffenheit; in den Reflexzonen des Fußes spiegeln sich die Organe unseres Körpers wider.

Zahlreiche feinste Nervengeflechte durchziehen die Fußsohle, die dadurch mit Informationen aus dem ganzen Körper versorgt werden. Über direkte und indirekte Reflexbögen des Zentralnervensystems werden vielfältige Querverbindungen zu den verschiedensten Innenorganen und Geweben hergestellt.

Eine Fußentspannungsmassage dauert ca. 45 Minuten. Die Füße und Unterschenkel werden nach der Behandlung mit Creme/bzw. Ölen massiert. Der Patient/Patientin, sollte nach der Fußentspannungsmassage noch 10 Minuten ruhen und in den nächsten Stunden viel Mineralwasser /Leitungswasser trinken zum Ausschwemmen der Giftstoffe/Schlacken aus dem Körper.

Einen Behandlungsplan stelle ich individuell nach den Beschwerden des Patienten zusammen.
Bewährt haben sich 1 – 2 Sitzungen/Woche, ca. 5 – 6 Wochen.

Preis einer Behandlung 45 Euro